Willkommen zum Geigenunterricht bei Birte Steffen im schönen Bremen-Lesum, Tel 0176 - 522 19 224
Willkommen zum Geigenunterricht bei Birte Steffen im schönen Bremen-Lesum, Tel  0176 - 522 19 224 

Dispokinesis

Die funktionale Bewegungsschule für Musiker und Nichtmusiker

disponere = verfügen über     kinesis = Bewegung           "Ich verfüge über die Bewegung" / "sich disponiert fühlen."

 

Der holländischen Physiotherapeut und Cellist Onne van de Klashorst überlegte sich, wie er seinen Patienten, die Musiker waren, grundlegend eine bessere Haltung und Bewegung erklären könnte, um eine dauerhafte Besserung ihres Spiels und ihrer körperlichen Belastbarkeit zu erreichen. So entwickelte er 36 Übungen, die sowohl präventiv als auch kurativ helfen.

Meine Zusatzqualifikation zur Lehrerin für Dispokinesis erfolgte über 3 Jahre an dem Institut für Dispokinesis bei holländischen Physiotherapeuten, bei Fachärzten der Neurologie und Orthopädie und bei dispokinetisch qualifizierten Musikern.

 

Einzelheiten über die Dispokinesis

  • Die Dispokinesis denkt nur in langen Funktionsketten, macht diese durch Erspüren bewusst. Sie benutzt wunderschöne, angenehme Bilder, um diese Funktionsketten leicht zu steuern, so dass man sich "wie aus einem Guss" fühlt. (disponiertes Gefühl)
  • Die Dispokinesis stärkt die stabilisierenden Muskelketten von den Füßen bis zum Bauch, damit sich auf diesem sicheren Fundament die Bewegung gelöst entfalten kann.
  • Die Dispokinesis macht elastisch, befreit die Beweglichkeit und Atmung.
  • Die Dispokinesis erläutert physiologische und ergonomische Zusammenhänge.
  • Die Dispokinesis bekämpft "Musterhaltungen" und "Künstlichkeit", schätzt jede individuelle Haltung und Bewegung. Was zählt, sind Ausdrucksfreiheit und Authentizität.
  • Die Dispokinesis erklärt mentale Lerntechniken beim Üben.
  • Die Dispokinesis ersetzt keine Krankengymnastik, Massage, Psychotherapie, steuert aber mit ihrer tiefgehenden Orientierung zu einer dauerhaften Verbesserung der Beweglichkeit bei, indem sie in einem längeren Bewusstwerdungsprozess tiefverinnerlichte Fehlhaltungen aufhebt. Diese andauernde kinästhetische, physiologische Reflektion ist den anderen sehr kompetenten Diszplinen nicht möglich.
  • Das Wissen der Dispokinesis macht unabhängig, leitet gezielt zur Selbsthilfe an: Sie schult das "Selbstwertgefühl", nämlich die Haltung und Bewegung bewerten und bestimmen zu können. Sie schult das "Selbstbewusstsein", denn sie macht durch Wahrnehmungsprozesse die eigenen Bewegungsmuster bewusst. Der "Lehrer" beurteilt nie und stülpt nichts über, sondern bietet Möglichkeiten an. Das gilt ganz besonders für Musiker, die bei mir auf keinen Fall aus ihrem Konzept gebracht werden, sondern nur an Freiheit, Wissen und Mut gewinnen.

Kosten: Die Probestunde kostet 20,-€.

Die Bezahlung pro Termin beträgt 24,-€ (45 Min.).

Möglichkeiten: Einzelunterricht / Mit weiteren Teilnehmern (geteilte Kosten)

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Geigenunterricht Bremen